Unfallursache

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 05. September 2018 09:41
  • Zugriffe: 528

Ich hatte mit meinen Bekannten und Freunden, die über den ersten tödlichen Tesla Fahrers gelesen haben, einige Diskussionen.

Der Unfall mit dem bedauerlichen Vorfalles war menschliches Versagen.

Warum ist das Medieninteresse über Tesla so groß, es werden nur unzureichende, nicht richtig hinterfragte Themen aufgegriffen, aber Tesla wird am Ende davon profitieren.
Jeder stürzt sich auf die Schlagzeilen, aber keiner hinterfragt sich ob dies alles so stimmt sondern stürzen sich auf diese Schlagzeilen.

Der AP (AutoPilot) ist nicht ganz ausgereift, aber der beste den es bisher gibt. Wenn man den AP einschaltet sollte man auch die Hände am Lenkrad lassen, man wird im Display auch immer wieder hingewiesen.

Wer diese Warnung nicht ernst nimmt kann dann auch in einen Unfall verwickelt werden, ob schuldig oder unschuldig.
Der AP (Fahrerassistenzsysteme) erhöht auf alle Fälle die Sicherheit für Leib und Leben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok